Pressestimmen

23.06.2021 | Frankfurter Allgemeine Zeitung

Frankfurter Bankgesellschaft wächst

Die Frankfurter Bankgesellschaft hat das Vermögen ihrer Kunden in den vergangenen zehn Jahren bei einer ausgewogenen Anlagestrategie im Schnitt um 2,98 Prozent im Jahr gesteigert. Auch im schwierigen Jahr 2020 gelang es, den Wert eines solchen Portfolios um 2,2 Prozent zu erhöhen. In diesem Jahr steht bisher ein Plus von 6,44 Prozent zu Buche. Wer sich für einen stärker auf Aktien ausgerichteten Ansatz der Anlage entschied, erzielte auf zehn Jahre gesehen eine Rendite von 5,53 Prozent pro Jahr, im vergangenen Jahr von 4,63 und im laufenden von 14,96 Prozent. Es handelt sich dabei um die Wertentwicklung des eingesetzten Geldes nach Kosten.

23.06.2021 | Börsen-Zeitung

Frankfurter Bankgesellschaft wächst rein organisch

01.06.2021 | Handelsblatt

Oft am Bedarf vorbei

08.05.2021 | Börsen-Zeitung

Gemeinsam nah an den Kunden

10.04.2021 | Börsen-Zeitung

Wenn Wirtschaftsdaten zu spät kommen

25.11.2020 | Handelsblatt

Mit welchen Strategien Geldmanager durch die Krise steuern

18.11.2020 | Börsen-Zeitung

Die Geschichte hinter den Zahlen